Dipl.-Ing. Richard Cordes

INTERNATIONALER SACHVERSTÄNDIGER FÜR MASCHINEN, ANLAGEN und AUSRÜSTUNGEN

Ausbildung / Berufserfahrung

Jahrgang 1936; Diplom-Ingenieur Schiffbau, Hochschule Bremen (1960)
Schweißfachingenieur-Ausbildung: International Welding Engineer (1960)
Konstrukteur im Schiffbau (1,5 Jahre)
Betriebsingenieur im Sonderschiffbau (5 Jahre)
Betriebsassistent/Betriebsleiter im Hüttenwerk, Bereich Instandsetzung maschineller Anlagen und Schweißtechnik; Qualitätszentrale, Bereich Anwendungstechnik (32 Jahre)
Nebenberufliche Tätigkeit als Sachverständiger seit 1982 / 1988
Sachverständiger seit 2000
Lehrbeauftragter "Schweißtechnik" Hochschule Bremen von 2003 bis 2005
TDM-Mitglied seit Juli 2005
Schweißaufsicht  n. DIN EN 1090-1/2/3, DIN EN ISO 3834 (Zulassung TÜV GL), SLV Hannover
Mitglied im VERBAND DEUTSCHER GERICHTSSACHVERSTÄNDIGER e.V. seit 2011 (VDGS)
Certified international welding Engineer seit 2013
Retten aus der Windkraftanlage (PSA-Ausbildung) seit 2013
Eindringprüfung, Stufe PT2 und DGR 97/23 EG seit 2013 (Gültigkeit bis 15.09.2023)

Netzwerk und Zusammenarbeit

Ingenieur-Gemeinschaft Meyer & Horn-Samodelkin GbR - Ihre Partner für: Werkstoffuntersuchung und Schadensfallanalyse, Beratung zur schweißtechnischen Verarbeitung von Werkstoffen, Oberflächenanalytik, Qualitätsmanagementberatung, Qualittätsmanagementsystem nach DIN EN ISO 9001/2015 und DAP- Laborakkreditierung nach DIN EN ISO 17025 12/2008 
(Zusammenarbeit bei Gefügeuntersuchungen an metallischen Werkstoffen) 

Süßkind-Industrie-Service (SIS) - Reparatur von Werkzeugmaschinen
(Zusammenarbeit bei Schadenanalysen und -bearbeitungen)

Prüftechnik - Vermessung von Walzen

BVS - Bundesverband öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger e.V.
(Zusammenarbeit mit Sachverständigen des Bundesfachbereiches Maschinen, Anlagen, Betriebseinrichtungen MAB) 

TDM - Team Deutscher Maschinenexperten e.V.
(Ehrenmitglied / Zusammenarbeit mit dem Team Deutscher Maschinenexperten)

GL Germanischer Lloyd SE / LS- Schweißbetrieb -  n. DIN EN 1090/ 1-3 u. DIN EN 15085/ 1-5
Schweißaufsicht bei Onshore- Stahlkonstruktionen und im Behälterbau 

VDGS 
(Zusammenarbeit mit Sachverständigen im VERBAND DEUTSCHER GERICHTSSACHVERSTÄNDIGER E.V.)

Veröffentlichungen

Verschleißminderung in Stranggießanlagen durch Anwendung der Schweiß- und Spritztechnik, 
VEDh-Verlag, Düsseldorf, 1982

Moderne Werkstoffe für den Schienenfahrzeugbau (Mitautor)
Vortragsveranstaltung in Stuttgart (Institute for International Research), 1999

Windenergieanlagen - Ein Thema für Sachverständige des MAB?
Verlag C. H. Beck München, Frankfurt, Der Sachverständige 3/2006

TDM stellte sich den Besuchern des DST 2006
Verlag C. H. Beck, Der Sachverständige 4/2006

Mitgliedschaften

TDM (Team Deutscher Maschinenexperten e.V.) Ehrenmitglied seit 2011

Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e. V. (DVS), Düsseldorf,

(Ehrenvorsitzender des DVS - Bezirksverbandes Bremen) Ehrenvorsitzender des DVS- BV Bremen seit 2004

VDGS VERBAND DEUTSCHER GERICHTSSACHVERSTÄNDIGER E.V.